Zu unserer gemeinsamen Veranstaltung: „Begleiten statt Beenden“

am Freitag, 04. September 2015 um 19 Uhr

im „Kerkrade-Zimmer“ Kongresshalle, Gießen

laden wir recht herzlich ein.

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen und unseren Gästen die aktuelle Gesetzgebung zum Thema

„Sterbehilfe/ Palliativmedizin“ diskutieren.

 

Folgende Gäste haben ihr Kommen zugesagt:

Michael Brand, MdB

Robert Cachandt, Pfarrer i.R.

(Vorsitzender Hospiz-Verein Gießen e.V.)

Alexandra Becker (Sozialstation Grünberg)

Moderation: Anne Oppermann

 

Zur besseren Planung bitten wir um eine kurze Anmeldung:

telefonisch: 0641/ 41056

E-Mail: info@fu-giessen.de

 

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen!

 

    Monique Schmitt                        Susanne Koltermann                       Prof. Dr. Helge Stadelmann

Vorsitzende FrauenUnion        Vorsitzende Senioren Union          Vorsitzender Evangelischer Arbeitskreis

 

 

 

 

« Patenschaftsprogramm "Frauen fördern Frauen" Fahrt nach Wiesbaden »